Bayrisch - traditionell

Briefmarkenstreifen.png

Wir öffnen unsere traditionsreiche Brauereigastwirtschaft "Zur Post" in Pfeffenhausen zu verschiedenen Wochenenden, Anlässen und Veranstaltungen.
Die jeweiligen Termine erfahren Sie aus der Presse oder ersehen Sie hier aus unserer Internetseite.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch

Ihre Brauerei zur Post

Die Geschichte der Brauerei zur Post.

skizze.jpg

Die Tradition der Brauerei und Gastwirtschaft "Zur Post" in Pfeffenhausen (Lkr. Landshut), geht bis auf das 13. Jahrhundert zurück.

Alte Braustätten wurden hier bereits damals urkundlich im Marktarchiv erwähnt. Der Ort gehörte in jener Zeit zum Kloster Ebersberg. Der dortige Abt ließ sich jedes Jahr zu Weihnachten das gute Bier aus Pfeffenhausen kommen. Der gesamte Ort sowie die Brauerei wurden dann im 30-jährigen Krieg von den Schweden niedergebrannt.

Die danach wieder entstandenen Gebäude stehen noch heute in ihrer ursprünglichen Form. So das Sudhaus mit seinen alten Kreuzgewölben, genauso wie die Stallungen und der großzügige Hauseingang zur Gastwirtschaft mit den schönen Säulen und dem alten Steinboden. Heute knistert hier ein gemütliches Feuer im Kamin und läd den Gast zum Verweilen ein.

Unser traditionsreiches Haus war eine  kgl. bayerische Posthalterei und Post-Relais-Station mit Poststall. Reisende kehrten hier immer gerne ein und der Wahlspruch des Hauses "Tradition verpflichtet", gilt bis heute.